Montag, 16. Mai 2011

Wir haben Nachwuchs...

...in unserem Fahrradport. Rotschwänzchen haben sich´s in diesem geschützten Eckerl gemütlich gemacht! Da hat jemand mächtig hunger! Bin ich froh, dass meine Brut nur aus zwei besteht ;o) , denn die offenen Schnäbel kommen mir schon sehr bekannt vor!

Darf ich vorstellen?: Die ( sehr gestresste) Mutter - oder der (noch gestresstere) Vater - ich kann die beiden nicht wirklich unterscheiden.


Kurzer Flügelcheck - alles da! Sitzt, passt, wackelt und hat Luft!


"Was gibt´s zum Essen?" Bei uns gab´s heute Obstknödel. Bei Familie Vogerl gab´s Spinne oder Larve oder Wurm oder so. Mmmmh yummy!

Die Fotos hat mein lieber Mann geschossen und ich bin echt stolz auf ihn! Dafür hat er sich nämlich in der Garage verstecken müssen und von dort durch´s Fenster fotografieren, sonst machen sich alle Jungen ganz klein und man sieht nicht viel. Die Eltern fliegen auch nicht zum Nest, solange man in der Nähe ist. Mittlerweile schimpfen und keppeln die schon, wenn ich nur einen Fuß auf die Terrasse setze. Aber da kann ich ihnen auch nicht helfen - da müssen sie durch.


Einen schönen Abend wünsch ich euch!
Liebste Grüße
Doris

Kommentare:

Anke hat gesagt…

Ist das schön ... herrliche Fotos.

LG
Anke

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Ach was herrlich, ganz lieben Dank für die wundervollen Fotos....das ist ja herzallerliebst

Wünsche dir einen schönen Abend, einen ganz lieben Gruß von Andrea

PokSa hat gesagt…

Welch süsser Nachwuchs. Das Gekeppel kenn ich nur zu gut. Geht mir auch nicht anders wenn ich bei uns vor die Tür geh. Oder wenn die Katzen draußen rumlaufen. *g*
Viel Spass noch mit den 4-en.
lg Sandra

Martinas Welt hat gesagt…

Wunderschöne Fotos von Roland, aber ich weiß ja, dass er tolle Fotos macht! Trotzdem...Hut ab! Sind wirklich ganz super geworden!
Alles GUte der kleinen Vogelfamilie! =)
Liebe Grüße
Martina

margits bastelstube hat gesagt…

oh schön, liebe doris! es ist immer wunderbar zu sehen, dass / wie die kleinen heranwachsen.
die natur ist schon was tolles! danke fürs zeigen!!!!
herzliche grüsse

Wuzimädi hat gesagt…

Ach Doris, danke für diese tollen Bilder, da schlägt mein Vogelfreund-Herz höher ;-) Ich denk die dürfen da auch mal keppeln, vier Schnäbel füttern ist ja Dauerstress *gg* Nest hab ich zwar keins, aber ich krieg jedes Jahr viererlei kleine Federknäuel ab der ersten Flugstunde auf den Balkon gesetzt, die Meisen sind auch handzahm (eigentlich: saufrech). Viel Vergnügen noch!
LG Michi

Dörte hat gesagt…

Das sind ja tolle Fotos!
Ich wünsche euch noch viel Spaß mit eurer Vogelfamilie.
LG Dörte

mueppi hat gesagt…

Das gefällt mir sehr gut und Dein Mann hat super tolle Fotos geschossen!
LG Gisela

Kreatives von Andrea hat gesagt…

huhu Doris!
Zu den süßen Bildern habe ich ja schon geschrieben.

Aber ich wollte Danke sagen für deinen Eintrag bei meinem Blog Candy,ich freue mich sehr darüber, ich wünsche dir viel Glück!

Wünsche dir noch einen schönen Abend, einen lieben Gruß von Andrea

Bianca hat gesagt…

Wow, das sind ja tolle Fotos!!! Dein Mann, ist der zufällig Fotograph??? :o) Da kann ich mich mit den paar verwackelten und überbelichteten Fotos von "meinen" Meisen-Babys ja nur verstecken. Süß sind sie die Pipmätze! Liebe Grüße, Bianca