Dienstag, 2. März 2010

Osterkarte - die Erste!

Wiedermal ein bissi Vintage für zwei Challenges. Den kleinen Hasi-Stempel hab ich bei Pipilonia´s ergattert! Bei Simon says ist "vintage with flowers" angesagt. Der Sketch von Stampaview #83 passt super dazu - find ich.

Stempel: Santa rosa
Stempelfarbe: Archival ink, Cat´s eye Queues
Coloriert: Jolly Buntstifte

Papier: Cardstock, BasicGrey "sugared"
Stanzen: Spellbinder Nestabilities, 4-fach Eckenstanzer
Papierblümchen, Kupferbrads, Seidenbändchen, Kettelstift, Acrylsteinchen, Perlenblümchen, Rhinestones

So jetzt schau ich mal, was es bei euch neues gibt und wünsche euch noch einen schönen Abend!
Doris

Kommentare:

Caro hat gesagt…

Eine schöne Karte, das HG-Papier und die Blümchen gefallen mir besonders gut.

LG
Caro

Barbara hat gesagt…

oh, dahinschmelz,
was ist das denn für ein süßes Kärtchen?
Wunderschön.
LG Babsi

Sandra P hat gesagt…

Och, der Hase ist ja süss! Ich muss gestehen, dass ich bei meinem letzten Pipilonia Besuch auch ein Auge drauf geworfen hab. Er ist leider nicht in meinen Einkaufskorb gehoppelt!
... Oh vom Thema abegekommen. Find Deine Karte toll.
lg Sandra

Martinas Welt hat gesagt…

Oh...was für ein wunderschönes Kärtchen!!!Tolles Papier, süßer Stempel und wirklich ganz toll gemacht!!!!
lg
Martina

Anke hat gesagt…

Eine zauberhafte Osterkarte liebe Doris, das Häschen ist zu goldig.

Herzliche Grüße
von Anke

Bastelmichaela hat gesagt…

Moi, die Karte ist süß.
Ist Dir gelungen, der Stempel ist ein Traum.
LG Michaela

Melodie hat gesagt…

Deine Vintage-Hasen-Gestaltung ist superschön geworden. Das Langohr ist aber auch putzig.
Liebe Grüße
Melodie

pecreativ hat gesagt…

Der Hase ist süsss und die Karte gefällt mir sehr gut!!!

Liebe Grüße
Petra