Samstag, 10. Oktober 2009

Hexenhut und Weihnachtsbaum

Zuerst möchte ich meine Hexenhütchen und Minikürbisse zeigen. Ich habe sie für die 4. Challenge von Creative Friday gemacht. Dort ist gerade Halloween angesagt! Schaut mal rein! Es gibt wieder was Tolles zu gewinnen!
Die Hüte und Kürbisse sind ausschließlich aus Nestabilities und Bordürenschablonen von Joy!Crafts gemacht!

Papier: Schwarzes und Oranges Buntpapier, schwarzes Velourpapier
Stanzen: Spellbinder Nestabilities "Kreis scalloped", Bordürenstanzschablone von Joy!Crafts
Glasperlen, Bänder, Stoffblätter, Draht, Stickles, Brads

Mein zweites Projekt ist für´s Bastelstübchen #18 und für Scrappy frogs. Dort ist das diesmalige Thema "Baum". Und ich finde den Sketch vom Bastelstübchen wieder mal super für meine Karten! Verwendet habe ich diesmal die Karen Marie Klip. Die finde ich so wunderbar, obwohl die Arbeit damit eine ziemliche Fuzelei ist. Man kommt sich ein bisschen vor wie ein Uhrmacher beim Zusammenbauen einer teuren Armbanduhr ;-).

Motiv: Karen Marie Klip
Papier: Cardsock, Glanzpapier, Glitzerpapier
Bordürenschablone von Joy!Crafts
Stempelfarbe: Cat´s eye Queues
Textstempel

Einen gemütlichen Sonntag und allen die zur Messe nach Baden fahren viel Spaß
wünscht euch
Doris

Kommentare:

Anne hat gesagt…

Thanks for visiting my blog and for your nice comment!=) I really like your christmastree it's beautiful!!

Hugs, Anne

Angelika hat gesagt…

Die Hexenhüte und Kürbisse auf dem Ast sind der HAMMER! So was will ich auch haben!-))
Und die Weihnachtsbaumkarte schaut total nett aus und ich kann mir vorstellen, dass das viel Arbeit war!

mueppi hat gesagt…

Wow.... Doris, Deine Werke gefallen mir ausgesprochen gut!
LG Gisela

Kerstin hat gesagt…

Liebe Doris, deine Halloween Dekoration finde ich wirklich voll genial. Geh mal unter youTube und gebe "Pumpkin paper"ein. Daher habe ich die Anleitung ;-)

Deine Weihnachtsbaumkarte ich ja voll genial. Bin hin und weg. Sooooo viel Arbeit und Fummelei Respekt.

lg Kerstin
www.bastelblog.net

Birgit hat gesagt…

Ich finde deine Hexenhüte und Kürbisse total süß!
Schade, dass du nicht die Badener Messe besuchen konntest, sie war toll.
LG, Birgit

Zebiline hat gesagt…

Die Halloweendeko ist ja so zauberhaft geworden, das Filzhütchen, oder Stoffhütchen? mit der Blume ist ja so süß!
Aber deine Weihnachtsbaumkarte ist ja der Hammer. Sieht einfach fantastisch aus! Wahnsinn!!
Liebe Grüße
Gaby

Regina hat gesagt…

hallo Doris
von deinen Halloween-Werke bin ich ganz begeistert! Vor allem bin ich von dem Hexenhut ganz faziniert!
Und die Baumkarte ist ganz zauberhaft geworden!
Liebe Grüße Regina